top of page

Beglaubigte Übersetzungen

Beglaubigte Übersetzungen werden häufig von denjenigen angefordert, die Dokumente in Länder wie das Vereinigte Königreich (England, Wales, Schottland, Nordirland), Irland, Kanada und die Vereinigten Staaten von Amerika sowie im Allgemeinen in englischsprachige Länder senden müssen. Sie kann jedoch auch für andere Länder und Sprachen beantragt werden, wenn die Organisation, die die Übersetzung erhält, dies für ausreichend hält.

Die in englischsprachigen Ländern geltenden Zertifizierungsverfahren sind weitgehend einheitlich und erfordern, dass der Übersetzer (der nicht unbedingt ein „vereidigter Übersetzer“ oder „offizieller Übersetzer“ sein muss) bescheinigt, dass er eine getreue und präzise Übersetzung des Originaltextes angefertigt hat in die englische Sprache. Für nicht englischsprachige Länder ist es wichtig, die spezifischen Zertifizierungsanforderungen individuell zu prüfen.

Die Übersetzererklärung, die sowohl der Übersetzung als auch dem Originaldokument beigefügt ist, muss vom Übersetzer selbst unterzeichnet und abgestempelt werden, wobei er auch seine Identifikations- und Kontaktinformationen angeben muss.

Was ist der Unterschied zwischen einer beglaubigten Übersetzung und einer beglaubigten Übersetzung und warum sollten Sie sich für Erstere und nicht für Letztere entscheiden?

Bei uns gibt es keine Zweifel

Für die Verwendung im Ausland sollten amtliche Übersetzungen grundsätzlich nicht beglaubigt werden, da das beglaubigte Gutachten in italienischer Sprache verfasst ist und dadurch für ausländische Stellen unverständlich sein könnte.

In Ländern, in denen das Konzept der beglaubigten Übersetzung jedoch nicht anerkannt ist, bleibt die beglaubigte Übersetzung die einzig gültige Option.

Im Gegensatz zur beglaubigten Übersetzung bietet die beglaubigte Übersetzung folgende Vorteile:

  • Das Fehlen der Notwendigkeit, dass der Übersetzer vor Gericht gehen muss

  • Eine potenzielle wirtschaftliche Einsparung, da das Anbringen von Steuermarken auf der Übersetzung nicht erforderlich ist.

bottom of page